FREIWILLIGE FEUERWEHR LICHTENBERG
112   NOTRUF   112 Startseite Mannschaft Technik Gerätehaus Einsätze Häufig gestellte Fragen Verhaltensregeln Wissenswertes Zum Nachdenken Geschichte Verein Gästebuch Link´s Kontakt Impressum Hausnummer helfen  nicht nur dem Briefträger
Hausnummern können Leben retten! Haben Sie schon einmal eine Hausnummer gesucht? Oder konnten Sie schon mal bei dunkelheit die Klingelschilder nicht lesen? Notfall !!! - ein Menschen befindet sich in Lebensgefahr - jetzt zählt jede Minute - die Adresse des Einsatzorts erhält die alarmierte Feuerwehr über Funk von der Leitstelle - bis zum Ausrücken der Feuerwehr funktioniert alles reibungslos - doch an der Einsatzstelle verstreicht wertvolle Zeit, weil wir die Hausnummer nicht finden können. Bei Noteinsätzen können einige Minuten Suche nach dem richtigen Einsatzort schwerwiegende Folgen haben Die häufigsten Fehler beim anbringen der Hausummer: - Ihre Hausnummer ist von der öffentlichen Verkehrsflächen aus nicht lesbar. - Ihre Hausnummer ist nachts nicht beleuchtet. - Sie haben kleine, nicht gut erkennbare und sehr abstrakte Zahlen. - Ihre Hausnummer ist zum Teil oder gar komplett von Pflanzen zugewachsen. - Ihr Gebäude steht etwas entfernt von der Straße und Sie haben an der   Einmündung kein Hinweisschild. Einweiser als wertvolle Orientierungshilfe Gehen Sie, wenn möglich auf die Straße und warten Sie das Eintreffen der Feuerwehr! Bitte machen Sie sich bemerkbar. So können wertvolle Sekunden optimal genutzt werden und gehen nicht bei der Hausnummernsuche verloren!
FREIWILLIGE FEUERWEHR LICHTENBERG